roesen.org visitor
IT-Kenntnisse
Beriebssysteme
Sun Solaris seit mehr als 10 Jahren
Linux, verschiedene Distrubutionen seit mehr als 10 Jahren
OpenBSD seit Version 3.0
FreeBSD seit 4.0
Windows seit Version 3.0
AIX, IRIX (Grundkenntnisse)
Netzwerkdienste und Protokolle
TCP/IPv4 seit mehr als 10 Jahren
TCP/IPv6 seit 5 Jahren
Mailserver/SMTP seit mehr als 10 Jahren mit Postfix, qmail und sendmail
DNS Server mit ISC BIND seit mehr als 10 Jahren, DNSSEC seit 2 Jahren
High Availability mit VRRP, HSRP, CARP, DRBD und Linux-HA/Heartbeat
Webserver mit Apache httpd 1.x/2.x, Apache Tomcat, lighttpd und ACME thttpd
FTP und SFTP Server
POP2/3, IMAP
SSH und Telnet
Switching und Routing (802.1Q, RIP, OSPF, IGRP, EIGRP)
SNMP
Netzwerksicherheit
Check Point Firewall-1/VPN-1 seit Version 4.0, Check Point Provider-1, Check Point VSX
Stonesoft Stone Gate FW/VPN Gateways seit Version 4.x
Cisco IronPort Email Security Appliance (ESA) und Web Security Appliance (WSA)
Cisco IronPort Encryption Appliance (IEA)
Fireeye Threat Prevention Platforms (Web Security, Email Security, Content Security, Forensic Analysis)
Trend Micro Content Security Lâ–’sungen (VirusWall/IMSS/IWSS)
McAfee Secure Content Management Lösungen, 3 Jahre als Joint Developer
McAfee IntruShield
Apache Spamassassin
Aladdin eSafe
Websense Web Security
Watchguard Firebox X
Computer Forensik
IPSec, SSL, TLS
Skript- und Programmiersprachen
Shellskripting (bash, sh, ksh) seit mehr als 10 Jahren
PHP, HTML, XML
Perl und C (Grundlagen)
Anwendungen (Auszug)
Microsoft Office, Open Office
Adobe Photoshop
CorelDRAW Suite
Sony Vegas
Adobe Acrobat
TeX, LaTeX
Datenbanken (MySQL, PostgreSQL)
PGP, GnuPG
Projekterfahrung
Betrieb und Ausbau einer auf Rechenzentren in Europa, Nordamerika und Asien verteilten, hochverfügbaren Security Service Plattform. Interner Last Level Support, Sicherstellung des 24/7 Betriebs und Schulung der Kollegen.
Technische Evaluierung von Content Security Lösungen unter Betrachtung der bestehenden Kundenanforderungen und interner Managementaspekte. Erstellen entsprechender Dokumentationen, Definierung der Prozesse im Incident Management sowie Schulung der Kunden und Kollegen.
Planung und Implementation verschiedener komplexer, hochverfügbarer Firewallumgebungen mit angeschlossener DMZ (Mailserver, Nameserver, Proxies, Content Security).
Klinische Forschung im Bereich der Sehschärfenbestimmung bei Blindengutachten an Patienten mit Aggravationsverdacht. Entwicklung eines entsprechenden Sehtests und dessen klinische Erprobung. Statistische Auswertung und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse
Zertifizierungen und Zusatzqualifikationen (Auszug)
Red Hat Certified System Administrator (RHCSA)
Certified StoneGate SMC Administrator 5.0
Cisco Content Security Field Specialist (Ironport EMail und Web)
FireEye Certified Systems Engineer
Certified StoneGate Firewall Architect 5.0
Trend Micro Certified Security Expert
McAfee Certified Technical Professional: Data Protection
McAfee Certified Technical Professional: Network Security
Offizieller Berater der Initiative „Deutschland sicher im Netz“ des Bundesministeriums des Inneren
Sprachen
Deutsch: Muttersprache
Englisch: Verhandlungssicher in Wort und Schrift
english deutsch